Spielberichte Saison 2021/2022 | Minis

Minispielfest beim SV Warnemünde

Am Samstag, den 23.10.2021, fand in der Sporthalle Gerüstbauerring das Minispielfest des BHV Nord statt. Mehr als 50 Mädchen und Jungen vom Rostocker Handball Club, dem SV Eintracht Rostock(2 Teams), dem HC Empor Rostock (2 Teams),dem Doberaner SV, dem Schwaaner SV sowie dem gastgebenden SV Warnemünde waren Samstagvormittag aktiv. Angefeuert von Eltern, Großeltern und Übungsleiterinnen und Übungsleitern waren die Kinder im Alter von 4-6 Jahren über drei Stunden aktiv beim Minihandball, bei Ball über die Schnur und verschieden Stationen, wie Zielwerfen oder 8er-Sprint. Die Nachwuchsübungsleiter des SV Warnemünde betreuten die Stationen, die Mädchen der weiblichen Jugend C fungierten als Schiedsrichterinnen. Die gesamte Veranstaltung wurde von der Jugendwartin des SV Warnemünde, Abteilung Handball, Kerstin Brinkhoff, perfekt vorbereitet und organisiert. Der Spaß war allen Kindern anzusehen. Erschöpft aber unheimlich stolz nahm jedes Kind bei der abschließenden Siegerehrung die Teilnehmerurkunde in Empfang.