Willkommen beim 33. Warnemünde Cup 2017

Liebe Handballfreunde,

die Vorbereitungen für den Warnemünde-Cup 2017 laufen bereits auf Hochtouren.

Alle interessierten Mannschaften können sich ab Januar (08.01.2017, 21:00 Uhr) nur online auf unserer Homepage anmelden.

Wie auch in den letzten Jahren spielen wir alle Kinderturniere bis zu den Sommerferien (25.07.2017) nach alten Jahrgängen. Damit haben viele Teams die Möglichkeit, ihren Saisonabschluss hier bei uns im wunderschönen Rostock-Warnemünde durchzuführen.

Auch im Erwachsenenbereich veranstalten wir wieder unsere traditionellen Handballturniere. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass gerade diese Turniere bei den Vereinen sehr willkommen sind. Wir müssen deshalb die Teilnehmerzahl bei den einzelnen Turnieren auf zehn Mannschaften begrenzen. Um möglichst vielen Vereinen die Teilnahme an den Turnieren zu ermöglichen, ist pro Altersklasse nur eine Mannschaft jedes Vereins  startberechtigt. D.h. jede zweite gemeldete Mannschaft wird auf den Nachrückerplatz stehen und von uns eine Rückmeldung bekommen.

Natürlich wollen wir neben dem Handballsport auch das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Deshalb wollen wir bei den Erwachsenenturnieren die obligatorische Abendveranstaltung nicht aus den Augen verlieren. Gerade dort kann sich der handballmüde Körper bei einem Tänzchen und einem Bierchen wieder erholen, oder?

Allerdings werden wir nur bei entsprechender Beteiligung, sprich vorheriger verbindlicher Zusage und Bezahlung, diese Abendevents organisieren. Deshalb bitten wir alle Vereine die Ausschreibungen gründlich zu lesen und entsprechend zu bearbeiten.

Für Übernachtungen können wir einige Plätze in Schulen (Klassenraum) und Sporthallen anbieten. Wir können aber keine Sonderwünsche erfüllen, d.h. es könnte auch möglich sein, dass mehrere Mannschaften in einer Sporthalle untergebracht sind. Die Kapazität ist leider begrenzt. Luftmatratze und Schlafsack müssen mitgebracht werden. Außerdem erheben wir eine Kaution von 100,00 €. Diese Kaution wird bei ordnungsgemäßer Übergabe der Räumlichkeiten sofort vor Ort zurückgezahlt.

Teilnehmer die in Hotels, Wohnheimen oder in Jugendherbergen übernachten wollen, müssen sich dort bitte selber rechtszeitig anmelden.

Natürlich haben wieder alle Mannschaften die Möglichkeit an unserer guten, von vielen fleißigen Helfern unseres Vereins organisierten Frühstücksversorgung teilzunehmen.

Bitte bedenkt, dass Mannschaften die sich zur Frühstücksversorgung bzw. Übernachtung in der Schule oder Sporthalle angemeldet haben, diese Positionen auch bei Nichtinanspruchnahme bezahlen müssen (Ausnahme: es erfolgt eine schriftliche Stornierung bis 7 Tage vor Turnierbeginn).

Für eine Abendversorgung haben wir Tipps parat.

Weiterhin bitten wir die Vereine die Cup-T-Shirts bereits bei der Anmeldung zu bestellen (unter Mitteilungen).

Wichtige Fristen sind:

  • 6 Wochen vor Turnierbeginn - Meldeschluss
  • 5 Wochen vor Turnierbeginn - Einzahlungsschluss

Die Spielerpässe sind mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen. Kann der Spielerpass nicht vorgelegt werden, wir der betreffende Spieler bzw. die Mannschaft disqualifiziert.

Über den aktuellen Stand der Anmeldungen wird auf der SVW-Homepage berichtet.