Das Team unser männlichen B-Jugend Mannschaft

MJB Saison 2018 2019

Spielplan und Ergebnisse Saison 2017/2018 | männliche B-Jugend

Zugriffe: 3564
Saison Datum Spiel Ergebnis
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       

Spielberichte Saison 2018/2019 | männliche B-Jugend

Zugriffe: 11780

SV Warnemünde – Güstrower HV 25:34 (12:13)

Im ersten Heimspiel der neuen Serie konnte Rostocks alleinige Vertretung in der überregionalen Bezirksliga der männlichen Jugend B ihre bis dato weiße West nicht sauber halten. Im Spitzentreffen gegen den ungeschlagenen Güstrower HV musste der SV Warnemünde eine 25:34-Niederlage hinnehmen. „In der ersten Hälfte konnten wir eine Partie auf Augenhöhe abliefern. Leider wurde der zumeist Ein-Tore-Rückstand nie in eine Führung umgewandelt“, war Frank Lustig als Trainer der Ostseestädter nicht einmal unzufrieden. Nach 12:13 zur Pause erwiesen sich die Güstrower als abgezockter. Warnemünde spielte nach dem 22:24 (42.) alles oder nichts, kassierte drei Zeitstrafen und verlor so mit 25:34 Toren doch noch recht deutlich.

SV Warnemünde: Moritz Witte - Sebastian Ewen 2, Jonas Schönfelder 3, Jakob Lexow 4, Noah Schulz 4, Konrad Gürth 1, Lennard Kaschinski 8/3, Eric Autrum 3, Jamie Aszalo, Max Giese, Tobias Führer, Jan-Luka Kröger.
kpk


SG Crivitz-Leezen – SV Warnemünde 20:26 (11:12)

Auch im zweiten Match blieb Rostocks alleinige Vertretung in der Bezirksliga West der männlichen Jugend B ungeschlagen. Die Handballjungen des SV Warnemünde gewannen erneut auswärts und besiegten die SG Crivitz-Leezen am Ende noch sicher mit 26:20.Toren. Zunächst entwickelte sich für das Team von Trainerduo Nadine und Frank Lustig ein munterer Zweikampf mit zumeist knapper Führung der Lustig-Truppe. Die Ostseestädter hatten bis zum 12:11 zur Pause ständig die Nase vorne. „Auch nach dem Seitenwechsel ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen. Jeder Versuch der Hausherren, uns den zunächst knappen Vorsprung zu entreißen, wurde entsprechend beantwortet“, war Frank Lustig zufrieden. Nach dem 15.15 (30.) zogen die Gäste von der Warnowmündung auf 22:16 weg und sicherten danach den Sechs-Tore-Vorsprung clever bis zum Schlusssignal ab.

SV Warnemünde: Moritz Witte - Sebastian Ewen 2, Jonas Schönfelder 2, Jakob Lexow 6, Noah Schulz 2, Konrad Gürth 2, Lennard Kaschinski 7/3, Eric Autrum 5, Jamie Aszalo, Max Giese, Noah Schneider.
kpk


TSG Wismar - SV Warnemünde 23 : 24 ( 12 : 11 )

Gelungener Saisonauftakt der Warnemünder MJB

Die völlig neu formierte MJB des SV Warnemünde konnte gleich zu Saisonbeginn in Wismar einen Sieg einfahren. Trotz guter Saisonvorbereitung, Warnemünde-Cup und diverser Testspiele, wusste man vor dem Spiel nicht so richtig wo man steht. Galt es doch für die neue Saison gleich fünf neue Spieler als Leistungsträger in die Mannschaft zu integrieren.

In einem sehr ausgeglichenen Spiel wechselte schon bis zur Halbzeit (12:11) mehrfach die Führung. Aus der Kabine kamen die Warnemünder etwas frischer und konnten sich ein wenig absetzen. Doch die Gastgeber erholten sich und konnten kurz vor Schluss noch mal ausgleichen. Aber im direkten Gegenzug erzielte Jonas Schönfelder die erneute Führung, welche bis zum Ende gehalten werden konnte. Es folgte ein großer Jubel über den guten Saisonstart, ein schöner Erfolg für das Team.

SVW: Moritz Witte (Tor), Jamie Aszalo (n.e.), Sebastian Ewen (3), Jonas Schönfelder (3), Jakob Lexow (1), Noah Schulz (5), Max Giese (n.e.), Konrad Gürth (1), Lennard Kaschinski (6), Eric Autrum (5)

Torfolge: 0:2 , 5:6 , 9:6 , 10:11 , 12:11 (HZ) , 14:17 , 17:21 , 21:23 , 23:23 , 23:24

Trainingszeiten Saison 2018/2019 | männliche B-Jugend

Zugriffe: 3013
Wochentag Zeit Ort
Montag 18.15 Uhr - 19.45 Uhr SPH Danziger Straße
Freitag 17.00 Uhr - 18.30 Uhr SPH Gerüstbauerring

Torschützenliste Saison 2018/2019 | männliche B-Jugend

Zugriffe: 5153
Spieler Spiele Tore 7m