Spielberichte Saison 2019/2020 | 3. Männer

HSG Uni Rostock II – SV Warnemünde II 25:33 (12:15)

In der Begegnung der Dritten des SV W bei der „Reserve“ der HSG Uni Rostock hatten die Ostseestädter um die Trainer Christian Stampke und Mathias Schwarz mit 33:25 Toren sicher die Nase vorne. Es wurde ein Warnemünder Start-Ziel-Sieg, denn nach einer 7:3-Führung zog der Gast auf 13:6 (20.) weg, um dann aber eine „Verschnaufpause“ einzulegen,. Nach dem 15:12 zur Pause entledigte sich der SV Warnemünde III mit dem 20:13 (38.) aber schnell der Sorge, noch eingeholt zu werden. Klar Schiff wurde mit dem 33:25-Sieg gemacht und so die Tabellenführung gefestigt. Beim SVW II war Peter Wüstemann mit neun Toren der erfolgreichste Werfer.

SV Warnemünde III: Ralf Buchwald, René Eggert – Ole Möller 3, Eric Rickert 3, Dustin Stark 2, Florian Holtz 5, Sven Reichelt 3, Ken Leppin 1, Daniel Brauer 2, Florian Polkehn 2, Patrick Peters, Peter Wüstemann 9/2, Robert Seemann 1, Florian Hartwig 2.