Handball SV Warnemünde – Warnemünde-Cup 2022 Bericht – Turniere Jugend F

Zugriffe: 389

Eintracht-Mädchen sind dem EBT Berlin unterlegen

ROSTOCK. Bei der 36. Auflage des Warnemünde-Cup im Handball waren die Mädchen und Jungen der Jugend F (Jahrgang 2013 und jünger) in der Sporthalle im Jahn-Sportforum des Ostseebades in Aktion. Vor vollbesetzter Tribüne zeigten die Jüngsten in einem Sechs-Stunden-Programm, was sie schon alles in ihrer kurzen Handballzeit drauf haben Insgesamt wurden 30 Spiele ausgetragen. Dabei erzielten die acht Teams der Mädchen 131 Tore und trafen die fünf Mannschaften der gleichaltrigen Jungen 146 Mal ins gegnerische Tor.

HB WMC MJF Empor abBei den Mädchen setzten sich so die SG Empor BT Berlin nach einen 0.0 auch nach 15 Mal Siebenmeterwerfen im „schnellen Tod“ über den SV Eintracht Rostock I durch. In der Vorrunde hatten die jungen Rostockerinnen noch mit 4:2 die Nase vorne gehabt. Im Match um Platz 3 bezwang die TSG Wismar I den Rostocker HC mit 5:3 Toren. Auch hier waren beide Mannschaften schon Vorrundengegner und Wismar mit 4:3 Toren knapp erfolgreich. Die weiteren Endspiele endeten wie folgt: um Platz 5 SV Fortuna 50 Neubrandenburg – SV Eintracht Rostock II 5:0 und um Platz 7 SV Warnemünde – TSG Wismar II 6:0. Einzelauszeichnungen wurden in dieser Altersklasse nicht vergeben.
Bei den Jungen F gab es Vergleichen zwischen zwei Teams des HC Empor Rostock und drei Mannschaften aus Westmecklenburg. Im Turnier jeder gegen jeden blieb die erste Vertretung der Mecklenburger Stiere aus Schwerin (8:0 Punkte) ungeschlagen. Am Ende war der Vorsprung doch beachtlich, denn die zweite Mannschaft aus der Landeshauptstadt als Turnierzweiter (5:3 Punkte) konnte im direkten Vereinsduell mit 12:2 Toren bezwungen werden. Die Bronzemedaille beim diesjährigen Warnemünde-Cup ging an die Jungen des Plauer SV (4:4 Punkte), die sich riesig freuten, weil sie den HC Empor Rostock I (9:8) und auch die zweite Empor-Truppe (10:3) besiegen konnte. Für die Rostocker Jungen blieben so die undankbaren Plätze 4 und 5, aber auch Medaillen und Urkunden und für jeden.